Belugalinsen mit Blattspinat und Schafkäse

Belugalinsen mit Blattspinat und Schafkäse

Belugalinsen mit Blattspinat und Schafkäse

Zubereitungszeit: 25 min.

Zutaten für 2 Personen:

Zuaten Linsen:

  • 1 Tasse Belugalinsen (Wasser)
  • 2,5 Tassen Wasser (Wasser)
  • 1 Tl Suppenbrühe

Zubereitung:

  • Wasser mit 1 Tl Suppenwürze und Belugalinsen zum Kochen bringen
  • leicht köcheln lassen bis sie das Wasser aufgesogen bzw. weich sind

Zutaten Spinat:

  • 1 El Olivenöl (Erde)
  • 1 Tl Kurkuma (Feuer)
  • 1 Tl dunkelbraune Senfkörner (Metall)
  • 1/2 Zwiebel, klein geschnitten (Metall)
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt (Metall)
  • 150 g Blattspinat (Erde)
  • 1 Tasse Wasser (Wasser)
  • 1/2 Tl Muskatnuss (Metall)
  • 1 Tl scharfer Senf (Metall)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • Saft einer 1/4 bis 1/2 Zitrone (Holz)
  • Paprikapulver (Feuer)
  • 50 g Schafkäse, zerbröckelt (Feuer)
  • frischer Basilikum zum Bestreuen (Feuer)

Zubereitung:

  • Olivenöl erhitzen
  • Kurkuma und Senfkörner anschwitzen
  • Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anrösten
  • Spinat anrösten
  • mit 1 Tasse Wasser löschen
  • mit Muskatnuss, Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
  • mit Paprikapulver, Schafkäse und frischem Basilikum bestreut servieren

2 Gedanken zu „Belugalinsen mit Blattspinat und Schafkäse

  1. Liebe Elisabeth, haben heute dieses Rezept ausprobiert und waren begeistert. Wirklich einfach zu kochen! Sind schon gespannt, die anderen Rezepte auch auszuprobieren. Toller Blog! Lg aus Innsbruck Anna und Claudia Mathis

Kommentar schreiben