Brokkoli-Champignon-Pasta

Purple Sprouting Brokkoli

Purple Sprouting Brokkoli

Zubereitungszeit:

Zutaten:

  • Nudeln, z.B. Penne (Erde)
  • 1 Schuss Olivenöl (Erde)
  • 1 Zwiebel, kleingehackt (Metall => Erde)
  • 2 Knoblauchzehen, kleingehackt (Metall)
  • Brokkoli, z.B. Purple Sprouting Brokkoli, in Stücken (Erde)
  • Champignons, in Scheiben geschnitten (Erde)
  • 1 Prise Paprikapulver (Feuer)
  • Kräuter der Provence (Metall)
  • Garam Masala (Metall)
  • 1 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • 1 Schuss Rotwein (Feuer)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • Parmesan (Erde)

Zubereitung:

  • Nudeln kochen und in der Zwischenzeit …
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
  • Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten
Parmesan

Parmesan

  • mit Garam Masala, Kräuter der Provence und Pfeffer würzen
  • Brokkoli und Champignons kurz anbraten
  • Paprikapulver dazugeben und mit Rotwein löschen
  • mit Zitronensaft und etwas Wasser aufgießen
  • köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist
  • salzen und pfeffern
  • mit den Nudeln mischen und mit Parmesan bestreuen

Guten Appetit!

Brokkoli-Champion-Pasta

Brokkoli-Champion-Pasta

2 Gedanken zu „Brokkoli-Champignon-Pasta

  1. Hallo, bei mir ist die Erklärung im Anflug und ich hatte mir vorgenommen mit Garam Masala gegenan zu steuern.
    Kühlschrank auf, Brokkoli und Champignons gefunden und schnell Google gefragt ;)

    Ja was soll ich sagen, Geruchs und Geschmackssinn sind beeinträchtigt, trotzdem riecht es extrem lecker.

    Das Essen war schnell fertig und schmeckt mir sehr gut.

    Werde es sicher noch mal kochen,wenn ich gesund bin und die Geschmacksknospen voll ansprechbar sind ;) vielen Dank für dieses Rezept. LG Matthias

Kommentar schreiben