Beeren-Roulade

Beeren-Roulade

Beeren-Roulade

Zubereitungszeit: 45 min (ohne Auskühlen)

Zutaten für eine Roulade:

für die Roulade:

  • 3 Eier (Erde)
  • 1 Prise Salz (Wasser)
  • 1 El Staubzucker (Erde)
  • 70 g Staubzucker (Erde)
  • 90 g Dinkelmehl (Holz)

für die Füllung:

  • Him-, Brom- oder Erdbeeren nach Belieben (Holz)
  • 200 g Sahne (Erde)
  • Vanillezucker (Erde)
  • 1 Prise Zimt (Metall)
  • 1 Prise Kakao (Feuer)
  • 1 Schuss Brandy (Metall)
  • 2-3 El gemahlene Mandeln, geröstet (Erde)
  • Staubzucker (Erde)

Zubereitung:

für den Teig:

  • Eier trennen
  • Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen, zum Schluß 1 El Staubzucker beigeben und weiterschlagen bis der Eischnee glänzt
  • Eigelb mit 70g Staubzucker schaumig rühren
  • Mehl und Eischnee abwechslungsweise vorsichtig unter die Masse heben
  • Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen
  • bei 180°C ca. 8-10 min backen, bis der Rand leicht Farbe bekommt
  • auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Backpapier vom Teig abziehen
  • mit dem Backblech zudecken und den Teig auskühlen lassen (so behält er die Feuchtigkeit und lässt sich nachher besser rollen)

für die Füllung:

  • Sahne schlagen und  Vanillezucker unterrühren
  • Zimt, Kakao und Brandy unterheben
  • Beeren daruntermischen
  • Füllung auf den ausgekühlten Teig streichen
  • die Roulade langsam einrollen
  • mit gerösteten Mandeln und Staubzucker bestreuen

Ein Traum von Roulade!

Kommentar schreiben