Lauch-Spinat-Nudeln

Zubereitungszeit: 20 min

Lauch-Spinat-Nudeln

Lauch-Spinat-Nudeln

Zutaten für 2 Personen:

  • 250g Spinatnudeln (Erde)
  • 2 El Olivenöl (Erde)
  • 1 Tl Currypulver (Metall)
  • 1 Prise Chilipulver (Metall)
  • 1 Tl Paprikapulver (Feuer)
  • 1/2 Stück Lauch (Erde)
  • 1/8l Weißwein (Holz)
  • 1 Tasse Wasser (Wasser)
  • 1 Prise Muskatnuss (Metall)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • 2 Schuß Sahne (Erde)
  • 1 Schuß Milch (Erde)
  • 1 Bund Petersilie, fein geschnitten (Holz)

Zubereitung:

  • Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten

währenddessen die Sauce zubereiten:

  • Olivenöl in Pfanne erhitzen
  • Curry-, Chili- und Paprikapulver kurz anbraten
  • Lauch dazugeben und kurz anbraten
  • mit Weißwein löschen
  • ev. noch etwas Wasser dazugeben
  • mit Muskatnuss würzen
  • salzen und pfeffern
  • alles leicht köcheln lassen bis der Lauch gar ist
  • Sahne und Milch dazugeben und kurz aufkochen lassen
  • mit viel Petersilie bestreut servieren
  • ev. mit Salz und Pfeffer abschmecken

2 Gedanken zu „Lauch-Spinat-Nudeln

  1. Hallo!
    Wir haben gestern dieses Gericht nachgekocht. Es war unheimlich lecker. Wir haben nur anstatt der halben Stange Lauch eine Ganze benutzt. Vielen Dank für das schöne Rezept und die tollen Fotos. Bitte mehr!!!
    Grüße aus Berlin

  2. freut mich zu hören :), freu mich immer sehr über Rückmeldungen! mehr Lauch schadet bestimmt nicht ;)! Neue Rezepte folgen, bei Wünschen bitte melden! Liebe Grüße von Liz

Kommentar schreiben