Schlagwort-Archiv: Auberginen

Auberginengratin mit Gewürzreis

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Auberginengratin mit Gewürzreis

Auberginengratin mit Gewürzreis

Zutaten für 3 Personen:

  • 2 große Auberginen, in Scheiben geschnitten (Erde)
  • Maiskeimöl (Erde)

für Tomatensauce:

  • 2 El Olivenöl (Erde)
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten (Metall => Erde)
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten (Metall => Erde)
  • 1 El Rosmarin, fein geschnitten (Feuer)
  • 1/8 Rotwein (Holz)
  • 1 Dose Tomaten (Holz)
  • 1/2 bis 1 Dose Wasser (Wasser)
  • 1 Tl Suppenwürze (Metall)
  • 1 Prise Zucker (Erde)
  • 1 Schuß Sojasauce (Wasser)
  • 1 Schuß Balsamicoessig (Holz)
für Gewürzreis:
Gebratene Auberginenscheiben

Gebratene Auberginenscheiben

  • 1 Tasse Basmati-Reis (Wasser)
  • 2 Tassen Wasser (Wasser)
  • 1 Prise Salz (Wasser)
  • 1 Prise Zimt (Erde)
  • 2 Kardomomkapseln (Metall)
  • 1 Prise Muskatnuss (Metall)

Zubereitung:

  • Auberginenscheiben in wenig Öl in Pfanne anbraten und wenn sie gar sind beiseitelegen

inzwischen Tomatensauce zubereiten:

  • Olivenöl erhitzen
  • Zwiebel und Knoblauch anbraten
  • Rosmarin mitanbraten
  • mit Rotwein und Tomaten löschen
  • mit Brühe aufgießen
  • Zucker dazugeben
  • mit Sojasauce und Balsamicoessig abschmecken
  • alles auf kleiner Flamme langsam einköcheln lassen

Gewürzreis zubereiten:

  • Reis mit Wasser und Gewürzen nach Verpackungsanleitung zubereiten

Zum Schluß:

Auflaufform mit Olivenöl einfetten, abgebratene Auberginenscheiben hineinschichten, Tomatensauce darübergießen, mit Mozzarella belegen und bei 200°C ca. 15 min überbacken.

Auberginen-Gratin mit Gewürzreis servieren!