Schlagwort-Archiv: Brokkoli

Brokkoli-Brot-Salat

Zubereitungszeit: 30 min

Brokkoli-Brot-Salat

Brokkoli-Brot-Salat

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Scheibe Butter (Erde)
  • 2 Dinkel-Brötchen, in Würfel geschnitten (Holz)
  • 1 El Mandeln (Erde)
  • 1 Brokkoli, in Röschen geteilt (Erde)
  • 1 Tl Bockshornklee-Samen (Holz)
  • 3 El Kürbiskernöl (Erde)
  • 2 El Apfelessig (Holz)
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer (Metall)
  • 1 Messerspitze Senf (Metall)
  • 1 Prise Kurkuma (Feuer)
  • 1 Prise Zucker (Erde)
  • 6 schwarze salzige Oliven, zerkleinert (Wasser)
  • grüne Kopfsalatblätter (Feuer)

Zubereitung:

  • Butter in Pfanne schmelzen lassen
  • Brotstücke und Mandeln in Butter anrösten und auskühlen lassen
  • Topf mit etwas Wasser füllen, Brokkoli gar dünsten und auskühlen lassen
  • fürs Dressing: Kürbiskernöl, Apfelessig, Pfeffer, Senf, Kurkuma, Zucker und schwarze Oliven mischen
  • ev. noch mit Salz abschmecken, falls die Oliven zu wenig salzig sind
  • Brokkoli mit Dressing und ev. etwas Kochwasser mischen
  • grüne Salatblätter auf Teller auslegen
  • Brokkolisalat daraufverteilen
  • mit gerösteten Brotwürfel und Mandeln bestreut servieren!

Hühnercurry mit Jasminreis

Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für 4 Personen:

Hühnercurry mit Jasminreis

Hühnercurry mit Jasminreis

  • 3 El Olivenöl (Erde)
  • 1 Zwiebel, klein geschnitten (Metall => Erde)
  • 1 dünne Scheibe Ingwer, fein zerhackt (Metall)
  • 350 g Hühnerbrust, in Stücke geschnitten (Holz)
  • 1 rote Paprika, in Stücke geschnitten (Erde)
  • 1/2 Brokkoli, in Röschen zerteilt (Erde)
  • 1 Tl Currypulver (Metall)
  • 1/2 Tl Paprikapulver (Feuer)
  • 1 Tl schwarze Senfkörner (Metall)
  • 1 Schuß Weißwein (Holz)
  • 1 Becher Kokosnussmilch (Erde)
  • 1 kleine Tasse Wasser, bei Bedarf (Wasser)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • 1 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • 1 Schuß Sojasauce (Wasser)
  • schwarze Sesamkörner (Erde)

Zubereitung:

  • In Pfanne Olivenöl erhitzen
  • Zwiebel und Ingwer glasig braten
  • Hühnerfleisch auf beiden Seiten heiß abbraten
  • Paprika, Brokkoli, Currypulver, Paprikapulver und Senfkörner dazugeben und kurz anbraten
  • mit Weißwein löschen
  • mit Kokosnussmilch aufgießen
  • ev. noch etwas Wasser dazu geben
  • Curry mit Salz und Pfeffer würzen
  • mit Zitronensaft und Sojasauce abschmecken
  • mit Sesamkörner bestreut servieren.

Dazu paßt fein duftender Jasminreis!

Kichererbsen-Tofu-Gemüse-Pfanne

Zubereitungszeit:

Zutaten:

  • 200 g Tofu, in 2 cm große Stücke geschnitten (Wasser)
  • 3 El Sojasauce (Wasser)
  • 1 Scheibe Ingwer, kleingehackt (Metall)
  • 2 Knoblauchzehen, kleingehackt (Metall)
  • 1 Prise Paprikapulver (Feuer)
  • 1 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • 1 Messerspitze Honig (Erde)
  • 1 Schuss Olivenöl (Erde)
  • Sesam (Erde)
  • Brokkoli, in Röschen zerteilt (Erde)
  • Champignons, in Scheiben geschnitten (Erde)
  • 1 Schuss Weißwein (Holz)
  • 150 g Kichererbsen, aus der Dose oder vorgekocht (Wasser)

    Kichererbsen-Tofu-Gemüse-Pfanne

    Kichererbsen-Tofu-Gemüse-Pfanne

  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)

Zubereitung:

  • Tofu in Sojasauce einlegen
  • Ingwer, Knoblauch, Honig, Paprikapulver und Zitronensaft mischen und ziehen lassen
  • für das Gemüse Olivenöl im Wok erhitzen
  • Tofu aus der Marinade herausnehmen und in Sesam wälzen
  • Tofu scharf anbraten und an den Rand des Woks geben
  • Brokkoli und Champignons anbraten
  • mit der Marinade und Weißwein löschen
  • köcheln lassen bis das Gemüse gar ist
  • Kichererbsen dazugeben
  • mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken

Brokkoli-Champignon-Pasta

Purple Sprouting Brokkoli

Purple Sprouting Brokkoli

Zubereitungszeit:

Zutaten:

  • Nudeln, z.B. Penne (Erde)
  • 1 Schuss Olivenöl (Erde)
  • 1 Zwiebel, kleingehackt (Metall => Erde)
  • 2 Knoblauchzehen, kleingehackt (Metall)
  • Brokkoli, z.B. Purple Sprouting Brokkoli, in Stücken (Erde)
  • Champignons, in Scheiben geschnitten (Erde)
  • 1 Prise Paprikapulver (Feuer)
  • Kräuter der Provence (Metall)
  • Garam Masala (Metall)
  • 1 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • 1 Schuss Rotwein (Feuer)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • Parmesan (Erde)

Zubereitung:

  • Nudeln kochen und in der Zwischenzeit …
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
  • Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten
Parmesan

Parmesan

  • mit Garam Masala, Kräuter der Provence und Pfeffer würzen
  • Brokkoli und Champignons kurz anbraten
  • Paprikapulver dazugeben und mit Rotwein löschen
  • mit Zitronensaft und etwas Wasser aufgießen
  • köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist
  • salzen und pfeffern
  • mit den Nudeln mischen und mit Parmesan bestreuen

Guten Appetit!

Brokkoli-Champion-Pasta

Brokkoli-Champion-Pasta

Brokkoli-Kartoffel-Pfanne

Zubereitungszeit:

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 El Olivenöl (Erde)
  • 2 Frühlingszwiebeln, kleingeschnitten (Metall)
  • Currypulver (Metall)
  • Chilipulver (Metall)
  • 1 Brokkoli, in Röschen geteilt und würfelig geschnitten (Erde)
  • 400 g Kartoffeln, würfelig geschnitten (Erde)
  • Paprikapulver (Feuer)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • 2 große Handvoll Gartenkresse (Metall)
  • 1 Mozarella in Stücke geschnitten (Erde)
  • 1/2 Tasse Erdnüsse gesalzen (Erde)
  • 1/8 Liter Weißwein (Holz)
  • 1/2 Zitrone (Holz)

Zubereitung:

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
  • Frühlingszwiebeln glasig andünsten
  • Currypulver und Chilipulver mitrösten
  • Kartoffeln dazugeben und leicht anbraten
  • Brokkoli dazugeben
  • Paprikapulver darüberstreuen
  • mit Weißwein und Zitronensaft löschen
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • wenn die Kartoffeln gar sind, ev. noch mit Wasser aufgießen
  • Mozarella und Erdnüsse daruntermischen
  • mit Gartenkresse bestreut servieren