Schlagwort-Archiv: Frühstück

Rhabarber-Hirse-Müsli

Rhabarber-Hirse-Müsli

Rhabarber-Hirse-Müsli

Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 El Hirse (Erde)
  • 1/2 Stange Rhabarber ( in Stücke geschnitten) (Holz)
  • 1 El Rosinen (Erde)
  • 1 El Honig (Erde)
  • 1 Prise Kakao (Feuer)
  • 1 Prise Salz (Wasser)
  • 1 Prise Kardamom (Metall)
  • ca. 2 Tassen Wasser (Wasser)
  • 2 El Mandelsplitter (geröstet) (Erde)
  • 1 Tl Monarde (Goldmelisse) (zerkleinert) (Holz)

Zubereitung:

  • Hirse, 2 Tassen Wasser, Rhabarber, Rosinen in Topf geben und aufkochen lassen, leicht köcheln lassen (ca. 25 min) bis die Hirse gar ist.
  • Zwischendurch mit Honig, Kakao, Salz und Kardamom würzen.
  • Mit Mandelsplitter dekorieren, ev. noch mit frischer Monarde (kann aber auch Minze, Zitronenmelisse… sein) bestreuen.

Apfel-Hirse-Müsli

Zubereitungszeit: 30 min

Apfel-Hirse-Müsli

Apfel-Hirse-Müsli

Zutaten für 2 Personen:

  • 6 El Hirse (Erde)
  • 2 Äpfel säuerliche, gescheibelt (Holz)
  • 1 El Rosinen (Erde)
  • 1 El ganze Mandeln (Erde)
  • 1 Messerspitze Zimt (Metall)
  • 2 Kardamon-Kapseln (Metall)
  • eine Prise Salz (Wasser)
  • 1 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • 1 Messerspitze Kakaopulver (Feuer)
  • 1 Tasse Wasser (Wasser)
  • Honig, je nach Geschmack (Erde)

Zubereitung:

  • Hirse mit klein geschnittenen Äpfeln, Rosinen, Mandeln, Zimt,  Kardamom, Salz, Zitronensaft, Kakao und Wasser mischen
  • alles aufkochen und auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen, bis die Hirse gar ist
  • mit Zitronensaft und Honig abschmecken

Feines, wärmendes Frühstück :)

Weitere Varianten:
Rhabarber-Hirse-Müsli
Bananen-Hirse-Müsli