Schlagwort-Archiv: Gemüse

Maroni-Kürbis-Gemüse

Zubereitungszeit: 30 min

Maroni-Kürbis-Gemüse

Maroni-Kürbis-Gemüse

Zutaten:

  • 150 g Maroni (Erde)
  • 1 El Olivenöl (Erde)
  • 1 Zwiebel, kleingehackt (Metall => Erde)
  • 400 g Kürbis, in Würfel geschnitten (Erde)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • Muskatnuss (Metall)
  • 1 Prise Paprikapulver (Feuer)
  • 1/8 l Weisswein (Holz)
  • 1 Schuss Balsamico-Essig (Holz)
  • 1/2 Tasse Wasser (Wasser)
  • Thymian (Feuer)
  • 1 Prise Zimt (Metall)

Zubereitung:

  • Maroni im Rohr braten
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
  • kleingeschnittene Zwiebel kurz anrösten
  • in Würfel geschnittenen Kürbis hinzugeben und kurz anrösten
  • mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen
  • mit Weisswein löschen
  • Essig und eine 1/2 Tasse Wasser hinzugeben
  • köcheln lassen bis der Kürbis gar ist
  • Thymian darüberstreuen
  • geschälte Maroni hineingeben und mit Zimt abschmecken

Basmatireis schmeckt lecker dazu!

Minze-Gemüse-Couscous

Zubereitungszeit: 30min

Minze-Gemüse-Couscous

Minze-Gemüse-Couscous

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 El Olivenöl (Erde)
  • 2 Frühlingszwiebel, in Streifen geschnitten (Metall => Erde)
  • 1/2 Tl Kurkuma (Feuer)
  • 1/2 Tl Ingwerpulver (Metall)
  • 1/2 Tl Kreuzkümmelpulver (Metall)
  • 1 Zucchini, in kleine Stücke geschnitten (Erde)
  • 1 rote Paprika, in kleine Streifen geschnitten (Erde)
  • 1 große Tasse Couscous (Holz)
  • 2 große Tassen Wasser (Wasser)
  • 2 Tl Suppenwürze
  • 1 Schuss Sojasauce (Wasser)
  • 1 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • Fetakäse (Feuer)
  • frische Minze (Holz)

Zubereitung:

  • Olivenöl erhitzen und Frühlingszwiebel darun glasig anbraten
  • mit den Gewürzen Kurkuma, Ingwer, Kreuzkümmel kurz rösten
  • Gemüse dazugeben und kurz anbraten
  • Couscous dazugeben und mit Suppenbrühe löschen
  • leicht köcheln lassen bis der Couscous gar ist
  • mit Sojasauce und Zitronensaft würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • mit Feta und frischer Minze bestreut servieren

Kokos-Rosenkohl

Zubereitungszeit:

Zutaten für 2 Personen:

  • 300-400 g Rosenkohl (Erde)
  • 1 Prise Salz (Wasser)
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer (Metall)
  • 1 Handvoll Mungsprossen (Wasser)
  • Saft von 1 Zitrone (Holz)
  • Sojasauce
  • Paprikapulver (Feuer)
  • 1/2 Tasse Kokosflocken, geröstet (Erde)
  • 1/2 Tasse Mandelsplitter, geröstet (Erde)

Zubereitung:

  • Rosenkohl in wenig Wasser mit Salz und Zucker bissfest garen
  • salzen und pfeffern
  • Mungsprossen unterheben
  • mit Zitronensaft Sojasauce und Paprikapulver abschmecken
  • Kokosflocken und Mandelsplitter darüberstreuen

Mit Basmatireis und grünem Salat servieren!