Schlagwort-Archiv: Hühnercurry

Hühnercurry mit Jasminreis

Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für 4 Personen:

Hühnercurry mit Jasminreis

Hühnercurry mit Jasminreis

  • 3 El Olivenöl (Erde)
  • 1 Zwiebel, klein geschnitten (Metall => Erde)
  • 1 dünne Scheibe Ingwer, fein zerhackt (Metall)
  • 350 g Hühnerbrust, in Stücke geschnitten (Holz)
  • 1 rote Paprika, in Stücke geschnitten (Erde)
  • 1/2 Brokkoli, in Röschen zerteilt (Erde)
  • 1 Tl Currypulver (Metall)
  • 1/2 Tl Paprikapulver (Feuer)
  • 1 Tl schwarze Senfkörner (Metall)
  • 1 Schuß Weißwein (Holz)
  • 1 Becher Kokosnussmilch (Erde)
  • 1 kleine Tasse Wasser, bei Bedarf (Wasser)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • 1 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • 1 Schuß Sojasauce (Wasser)
  • schwarze Sesamkörner (Erde)

Zubereitung:

  • In Pfanne Olivenöl erhitzen
  • Zwiebel und Ingwer glasig braten
  • Hühnerfleisch auf beiden Seiten heiß abbraten
  • Paprika, Brokkoli, Currypulver, Paprikapulver und Senfkörner dazugeben und kurz anbraten
  • mit Weißwein löschen
  • mit Kokosnussmilch aufgießen
  • ev. noch etwas Wasser dazu geben
  • Curry mit Salz und Pfeffer würzen
  • mit Zitronensaft und Sojasauce abschmecken
  • mit Sesamkörner bestreut servieren.

Dazu paßt fein duftender Jasminreis!