Schlagwort-Archiv: Kürbiskernöl

Brokkoli-Brot-Salat

Zubereitungszeit: 30 min

Brokkoli-Brot-Salat

Brokkoli-Brot-Salat

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Scheibe Butter (Erde)
  • 2 Dinkel-Brötchen, in Würfel geschnitten (Holz)
  • 1 El Mandeln (Erde)
  • 1 Brokkoli, in Röschen geteilt (Erde)
  • 1 Tl Bockshornklee-Samen (Holz)
  • 3 El Kürbiskernöl (Erde)
  • 2 El Apfelessig (Holz)
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer (Metall)
  • 1 Messerspitze Senf (Metall)
  • 1 Prise Kurkuma (Feuer)
  • 1 Prise Zucker (Erde)
  • 6 schwarze salzige Oliven, zerkleinert (Wasser)
  • grüne Kopfsalatblätter (Feuer)

Zubereitung:

  • Butter in Pfanne schmelzen lassen
  • Brotstücke und Mandeln in Butter anrösten und auskühlen lassen
  • Topf mit etwas Wasser füllen, Brokkoli gar dünsten und auskühlen lassen
  • fürs Dressing: Kürbiskernöl, Apfelessig, Pfeffer, Senf, Kurkuma, Zucker und schwarze Oliven mischen
  • ev. noch mit Salz abschmecken, falls die Oliven zu wenig salzig sind
  • Brokkoli mit Dressing und ev. etwas Kochwasser mischen
  • grüne Salatblätter auf Teller auslegen
  • Brokkolisalat daraufverteilen
  • mit gerösteten Brotwürfel und Mandeln bestreut servieren!

Grünes Linsengericht mit Kürbiskernöl

Grünes Linsengericht mit Kürbiskernöl

Grünes Linsengericht mit Kürbiskernöl

Zubereitungszeit: 30min

Zutaten für 3 Personen:

  • 2 El Olivenöl (Erde)
  • 1/2 Zwiebel, klein geschnitten (Metall => Erde)
  • 1 Tl Paprikapulver (Feuer)
  • 1/2 grüne Paprika, fein geschnitten (Erde)
  • 1 kleine Zucchini, fein geschnitten (Erde)
  • 1 große Tasse braune Linsen (Wasser)
  • 2 große Tassen Wasser (Wasser)
  • 1 El Suppenwürze (Metall)
  • Saft einer halben Zitrone (Holz)
  • Pfeffer (Metall),
  • ev. Salz (Wasser)
  • 1 Mozzarella (Erde)
  • 2 El Kürbiskernöl (Erde)
  • Paprikapulver (Feuer)
  • 3 El Sonnenblumenkern, geröstet (Erde)

Zubereitung:

  • Olivenöl in Pfanne kurz erhitzen
  • Zwiebel glasig braten
  •  mit Paprikapulver bestreuen
  • grüne Paprika dazugeben
  • Zucchini beigeben
  • Linsen dazugeben
  • mit 2 Tassen Wasser löschen
  • Suppenwürze einrühren
  • köcheln lassen bis die Linsen gar sind
  • mit Pfeffer und Salz abschmecken
  • mit Mozarella-Scheiben belegen
  • mit Kürbiskernöl dekorieren
  • ev. noch etwas rotes Paprikapulver darüber
  • und zum Schluß noch mit Sonnenblumenkernen bestreuen.