Schlagwort-Archiv: Vorspeise

Borretsch-Suppe

Zubereitungszeit: 20 min

Borretsch-Suppe

Borretsch-Suppe

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Tl Olivenöl (Erde)
  • 1 Zwiebel, würfelig geschnitten (Metall)
  • 1/2 cm Ingwerscheibe, fein geschnitten (Metall)
  • 3 Kartoffeln, in Würfel geschnitten (Erde)
  • 2 Handvoll Borretschblätter (Feuer)
  • Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskatnuss (Metall)
  • 1 Prise Kurkuma (Holz)
  • 1 Prise Kardamonpulver (Metall)
  • 1 Prise Pfeffer (Metall)
  • 1 Prise Chili (Metall)
  • 2 Spritzer Zitronensaft (Holz)
  • 1 Spritzer Sojasauce (Wasser)
  • Kürbiskerne, geröstet (Erde)
  • Sahne, geschlagen (Erde)

Zubereitung:

  • Olivenöl erhitzen
  • Zwiebel und Ingwer anbraten
  • Kartoffeln und Borretschblätter hinzufügen
  • mit Brühe löschen und aufgießen bis die Kartoffeln bedeckt sind
  • wenn die Kartoffeln gar sind, alles pürieren, ev. noch Wasser hinzufügen
  • mit Muskatnuss, Kurkuma, Kardamon, Pfeffer und Chili würzen
  • mit Zitronensaft und Sojasauce abschmecken
  • Suppe mit Sahnehäubchen,  gerösteten Kürbiskernen und ev. Borretschblüten servieren!

Rucolasalat mit Parmesan-Streifen

Zubereitungszeit:

Zutaten für 2 Personen:

  • Rucola (Feuer)
  • 1 Handvoll Cashewnüsse
  • 2 EL Olivenöl (Erde)
  • 6 EL Weißweinessig (Holz)
  • 1/2 TL Kurkuma (Feuer)
  • 1 Prise Zucker (Erde)
  • Salz (Wasser)
  • Pfeffer (Metall)
  • 1/2 TL Senf (Metall)
  • 50 g Parmesan

Zubereitung:

  • Rucola waschen und in eine Schüssel geben
  • Cashewnüsse in einer beschichteten Pfanne rösten
  • für das Dressing alle weiteren Zutaten mischen
  • Rucola und Cashewkerne dazumischen
  • Parmesan über den Salat hobeln

Schmeckt und sieht gut aus!!!!

Kürbissuppe

Zubereitungszeit: 30 min

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 El Olivenöl (Erde)
  • 1/2 Zwiebel, kleingehackt (Metall)
  • 400 g Kürbis, in kleine Würfel geschnitten (Erde)
  • 1/2 Tl Curry (Metall)
  • 500 ml Wasser (Wasser)
  • 1 Schuss Weisswein (Holz)
  • 1 Tl Suppenwürze (Metall)
  • 1 Schuss Balsamicoessig (Holz)
  • 1 Schuss Sherry (Feuer)
  • 1 Msp. Paprikapulver (Feuer)
  • 1 Msp. Honig (Erde)
  • Pfeffer (Metall)
  • 1 Msp. Muskatnuss (Metall)
  • Salz (Wasser)
  • 1 Schuß Sojasauce (Wasser)
  • 1 Zweig frischer Thymian (Feuer)
  • Sahnehäubchen (Erde) , geröstete Kürbiskerne (Erde) und Kürbiskernöl (Erde)

Zubereitung:

  • Olivenöl erhitzen und Zwiebel glasig dünsten
  • Kürbis dazugeben und kurz anbraten
  • Curry mitanrösten
  • mit Wasser löschen, Weisswein und Suppenwürze hinzugeben
  • Suppe köcheln lassen bis der Kürbis gar ist, dann pürieren
  • Balsamicoessig, Sherry und Paprikapulver dazugeben
  • Honig einrühren
  • mit Pfeffer und Muskatnuss würzen
  • mit Salz und Sojasauce abschmecken
  • vor dem Servieren mit kleingeschnittenem Thymian bestreuen
  • mit Sahnehäubchen, gerösteten Kürbiskernen und Kürbiskernöl servieren

Mmh, ein Genuß!!!!